• Walter Gasperi

TV-Tipps: 7.1. bis 13.1. 2022


Der wöchentliche Rundblick über Filmhighlights in den werbefreien TV-Sendern.


Am Freitag, den 7.1. gib es am Nachmittag Alfred Hitchcocks klassischen Thriller "Verdacht" (Arte, 14.15 Uhr) und am späteren Abend Pascale Ferrans starke Verfilmung von D.H. Lawrences Roman "Lady Chatterley" (3sat, 22.25 Uhr). Etwas überladen, aber vielschichtig und visuell aufregend ist Alfonso Cuarons "Children of Men", in dem in einer dystopischen Zukunft der Untergang der Menschheit aufgrund von Unfruchtbarkeit droht ZDF neo, 22 Uhr).


Am Samstag, den 8.1. folgt auf Michael Manns "Public Enemies" betiteltes Biopic über den legendären US-Verbrecher John Dillinger (ZDF neo, 20.15 Uhr) mit Francis Ford Coppolas erstem Teil von "Der Pate" eines der großen Meisterwerke der Filmgeschichte (SRF 1, 00.40 Uhr).


Am Sonntag, den 9.1 sorgt Steve McQueens meisterhaftes Drama "12 Years a Slave" für einen Höhepunkt. Der Brite erzählt darin vom Leidensweg eines freien Afroamerikaners, der 1841 in den Süden der USA verschleppt und versklavt wird (Arte, 20.15 Uhr). Ein Klassiker des Survival-Films ist John Boormans "Beim Sterben ist jeder der Erste", in dem einige Männer während einer Wildwassertour von zwei Einheimischen angegriffen werden (SRF 1, 00.40 Uhr).


Am Montag, den 10.1. gibt es mit Julien Duviviers "Immer wenn das Licht ausgeht" eine elegante, im Frankreich des 19. Jahrhunderts spielende Gesellschaftssatire.


Am Dienstag den, 11.1. steht mit Martin Scorseses "Departed – Unter Feinden" ein Oscar gekrönter Gangsterfilm auf dem Programm, in dem Leonardo DiCaprio als Cop in eine Gangsterbande eingeschleust wird, um verdeckt zu ermitteln (SRF 2, 23.05 Uhr).


Am Donnerstag, den 12.1. sorgt Jacques Audiard mit "Der Geschmack von Rost und Knochen", in dem sich eine Waltrainerin und ein Türsteher näherkommen für mitreißendes Kino (WDR, 23.30 Uhr). Julia Roberts brilliert dagegen in Steven Soderberghs "Erin – Eine wahre Geschichte" als alleinerziehende Mutter, die wegen Umweltverschmutzung einen Prozess gegen einen Energiekonzern anstrebt (ZDF neo, 21.35 Uhr).